Otodus obliquus

Dauerausstellung

Musée cantonal de géologie
Otodus obliquus
Otodus obliquus

Ein Zahn, mehr ist von diesem über zehn Meter langen Hai, der vor 56 Millionen Jahren lebte, nicht übriggeblieben. Er wurde beim Phosphatabbau in Marokko entdeckt und erinnert daran, dass der Westen des Landes einst von seichten Buchten mit warmem Wasser bedeckt war.